Zum Inhalt springen

Über mich

Außergewöhnliche Umstände erfordern außergewöhnliche Maßnahmen.

Nach diesem Motto habe ich im Jahr 2020 meinen Beruf gewechselt.

Mein Name ist Albino Salvatore Cipolla und ich habe im Jahr 2007 nach dem Studium meine erste Firma Opernreiseführer e.K. gegründet. Wahrscheinlich war es mein Know-How im Marketing und Verkaufsgeschick, was meine Firma zum marktführenden Veranstalter für Musikreisen im deutschsprachigen Raum verholfen hat. Im Corona-Jahr 2020 kam der große Crash für die Reisebranche. Abwarten und Tee trinken war für mich nie eine Option, schon gar nicht als Familienvater. Schnell habe ich mich auf das konzentriert, was ich am besten kann: Marketing und verkaufen. Da ich selbst seit 2010 Immobilien gekauft, saniert und gewinnbringend weiterverkauft habe, kenne ich mich mit Immobilien ziemlich gut aus. Als Sohn eines italienischen Malermeisters waren mir Baustellen und leerstehende Immobilien schon immer vertraut. Bei Besichtigungsterminen wurde ich immer wieder versehentlich für den Makler gehalten und so lag es auf der Hand: Noch im selben Jahr 2020 gründete ich nach der Weiterbildung die Firma Rhein-Main-Taunus-Immobilien, mit Schwerpunkt auf Wohnimmobilien.